Schauinsland

Infos zum Pass

ScheitelhöheLängeSchwierigkeit(en)Unbef. Streckenabschnitte
1284 m24 kmLeichtKeine

Beschreibung

Nur rund zehn Kilometer südöstlich der Stadtmitte von Freiburg im Breisgau befindet sich der 1284 Meter hohe Gipfel des Schauinsland. Für Motorradfahrer ist die auf und über ihn hinweg führende Landesstraße 124 - besser bekannt als Schauinslandstraße - ein echtes Highlight. Allerdings nicht an Feiertagen und Wochenenden zwischen dem 1. April und 1. November, denn zu diesen Zeiten ist die Strecke bereits seit 1984 für motorisierte Zweiräder gesperrt.

Legendär ist das zwischen 1923 und 1984 dort auf einem Teilstück durchgeführte ADAC-Schauinsland-Rennen. Dabei handelte es sich um ein Bergrennen, das auf einer rund zwölf Kilometer langen und äußerst serpentinenreichen Strecke zwischen Horben über die Holzschlägermatte bis zur Bergstation der Schauinslandbahn ausgetragen wurde. Seit dem Jahr 2000könne sich Oldtimerfahrer auf einem verkürzten Abschnitt wieder gegeneinander messen. Werkeine sportlichen Ambitionen hat, sollte dem auf der Passhöhe gelegenen Museumsbergwerk, das von der jahrhundertealten Bergwerkstradition dieser Regieon zu berichten weiß, einen Besuch abstatten. Alternativ kann man auch einfach nur die Aussicht auf das Rheintal genießen.

Kombinationsmöglichkeiten

Hotel-Restaurant Bierhäusle***

1 Bewertungen

Willkommen im 3 Sterne Hotel Bierhäusle, willkommen in Freiburg. Freuen Sie sich auf eine idyllische Landschaft, eine romantische Stadt und ein Hotel, in dem Tradition und Gemütlichkeit genauso selbstverständlich sind, wie Genussfreude und kulinarisc...
Tour in GPSwerk laden
Kontaktinformationen
Hotel-Restaurant Bierhäusle***
Breisgauerstr. 41
79110 Freiburg-Lehen

E-Mail: info@bierhaeusle.de
Homepage: http://www.bierhaeusle.de
Tel.: +4976188300