Infos zum Pass

ScheitelhöheLängeSchwierigkeit(en)Unbef. Streckenabschnitte
1474 m35 kmMittel, SchwerKeine

Beschreibung

Als einer der höchsten anfahrbaren Punkte der Karawanken überwindet der Rogla Pass beim gleichnamigen Skiort den Pohorje-Gebirgszug.

Die Südrampe ist als Zufahrt zu dem beliebten Skigebiet großzügig ausgebaut. Von der Passhöhe aus lohnt ein kurzer Aufstieg auf den Rogla Gipfel mit seinem Aussichtsturm, der einen tollen Rundumblick über die slowenische Bergwelt bietet.

Auf der Nordrampe ist Vorsicht geboten. Sie ist lediglich als Forststraße ausgewiesen und weitgehend mit Naturbelag versehen.

Der aber ist in gutem, befestigten Zustand, sodass auch Fahrer von Straßenmaschinen ihn problemlos unter die Räder nehmen können.


Kombinationsmöglichkeiten

Kontaktinformationen