Infos zum Pass

ScheitelhöheLängeSchwierigkeit(en)Unbef. Streckenabschnitte
1931 m31 kmLeicht, MittelKeine

Beschreibung

Die Malta-Hochalm-Straße, eine der spektakulärsten Alpenstraßen Österreichs, beginnt in 911 Metern Seehöhe. Vorbei an den Malteiner Wasserspielen und durch sechs Natursteintunnel geht es auf eine Höhe von 1931 Metern. Endpunkt ist die Kölnbrein-Staumauer. Sie liegt auf 2000 Metern und ist damit die höchste Talsperre Österreichs.

Die Strecke ist insgesamt zwar gut ausgebaut. Allerdings sind die unbeleuchteten Felstunnel nur einspurig befahrbar. Der Verkehr wird durch eine Ampel geregelt. Insgesamt gibt es zehn Tunnel und sechs Kehren auf dieser Strecke. Unterwegs gibt es auch einige Wasserfälle zu bestaunen.

Maut: Pkw: € 20,–| Motorrad: € 11,50 (Stand November 2018)

Kombinationsmöglichkeiten

Kontaktinformationen