Der brandneue PässeAtlas mit insgesamt 163 Pässen

Der PässeAtlas 2020 enthält über 240 Pässe und Panoaramastraßen in den sechs Alpenländern, jede übersichtlich auf einer oder zwei Seiten dargestellt. Neben bekannten Pässe-Highlights der Alpen gibt es auch zahlreiche, weniger bekannte Schmankerl zum Ausprobieren.

Empfohlene Pässe

Schanfiggerstrasse

32 km

Das wilde Bergtal zwischen Arosa und Chur hat seinen ursprünglichen Charakter und die kulturellen Besonderheiten bis heute be...

Routes des Crêtes (Vogesenkammstraße)

70 km

Die Route des Crêtes - in unseren Breiten auch Vogesenkammstraße genannt - erstreckt sich auf insgesamt 77 Kilometer und gehö...

Hochtannbergpass

11 km

Seit 2007 präsentiert sich diese Passstraße im österreichischen Bundesland Vorarlberg im modernisierten Zustand. Der Grund is...

Col du Bonhomme (Diedolshauser Pass)

14 km

Der Col du Bonhomme (deutsch: Diedolshauser Pass) verläuft über den Kamm der Vogesen auf der ehemaligen Nationalstraße 415. A...

Col du Donon

14 km

Der Donon-Gebirgsstock bildet mit seinen 1009 Höhenmetern den höchsten Punkt der unteren Vogesen, in denen Elsass und Lothrin...

Losenpass

14 km

Der Losenpass liegt am Bördele, einem Naherholungsgebiet zwischen Dornbirn im Vorarlberger Rheintal und Schwarzenberg im Breg...

Kartenansicht