Der brandneue PässeAtlas mit insgesamt 163 Pässen

Der PässeAtlas 2020 enthält über 240 Pässe und Panoaramastraßen in den sechs Alpenländern, jede übersichtlich auf einer oder zwei Seiten dargestellt. Neben bekannten Pässe-Highlights der Alpen gibt es auch zahlreiche, weniger bekannte Schmankerl zum Ausprobieren.

Empfohlene Pässe

Col du Platzerwasel | Le Breitfirst

16 km

Von der Sondernach, der Gemeinde im französischen Munstertal (Vallée de Munster), präsentiert sich die Auffahrt auf der Nordr...

Reschenpass (Passo Resia)

37 km

Den Passo di Resia kennt Ihr nicht? Aber doch sicher den Reschenpass? Dieser stellt schließlich eine der wichtiges Nord-Süd-...

Col de la Cayolle

69 km

Der Pass bietet 70 Kilometer traumhafter Landschaft im Nationalpark Mercantour und ist die zur Route des Grandes Alpes gehöre...

Col de Richemond

46 km

Der Col de Richemond, im französischen Teil des Jura gelegen, dürfte den wenigsten Motorradfahrern ein Begriff sein - es sei...

Nassfeldpass (Passo di Pramollo)

31 km

Das Nassfeld ist ein Sattel zwischen dem österreichischen Gail- und dem italienischen Kanaltal. Dieser Pass ist neben dem Plö...

Passo di Gavia

44 km

Schon seit der Steinzeit nutzen Menschen den zwischen den Gipfeln des Corno dei Tre Signori (3360 Meter) und des Monte Gavia...

Kartenansicht