Der brandneue PässeAtlas mit insgesamt 163 Pässen

Der PässeAtlas 2018 enthält über 160 Pässe und Panoaramastraßen in den sechs Alpenländern, jede übersichtlich auf einer oder zwei Seiten dargestellt. Neben bekannten Pässe-Highlights der Alpen gibt es auch zahlreiche, weniger bekannte Schmankerl zum Ausprobieren.

Empfohlene Pässe

Paulitschsattel (Pavlicevo sedlo)

23 km

Der vielleicht schönste slowenische Grenzpass liegt im Gebirgszug der Karawanken, an den östlichen Ausläufern der Alpen. Die...

Vršič Sattel (Werschetzpass)

27 km

Weniger mit seiner Höhe, vielmehr mit 51 nicht immer einfachen Kehren, weiß der Vrsic Sattel zu überzeugen.Die Südrampe v...

Col de Belleroche

19 km

Gleich westlich des Plateau de Retords, der Hochebene im französischen Jura, auf der sich die Pässe Col de Cuvéra und Col de...

Col du Donon

14 km

Der Donon-Gebirgsstock bildet mit seinen 1009 Höhenmetern den höchsten Punkt der unteren Vogesen, in denen Elsass und Lothrin...

Hochsteinstraße

6 km

Südwestlich von Lienz erhebt sich mit dem Hochstein einer der Hausberge von Osttirols Verwaltungssitz in die Höhe. Wer ihn au...

Col du Goulet

17 km

Die Südrampe des Col du Goulet beginnt am nördlichen Rande des Nationalparks Cevennen. Wer noch älteres Kartenmaterial nutzt,...

Kartenansicht