Der brandneue PässeAtlas mit insgesamt 163 Pässen

Der PässeAtlas 2020 enthält über 240 Pässe und Panoaramastraßen in den sechs Alpenländern, jede übersichtlich auf einer oder zwei Seiten dargestellt. Neben bekannten Pässe-Highlights der Alpen gibt es auch zahlreiche, weniger bekannte Schmankerl zum Ausprobieren.

Empfohlene Pässe

Col des Roustans

25 km

Der gut 26 Kilometer lange Straßenpass Col des Roustans verläuft in der Drôme vom Städtchen La Motte-Chalancon in nördlicher...

Passo di Croce Domini

46 km

Dieser Pass in der Lombardei setzt gleich ein paar Ausrufezeichen. Die über 46 Kilometer lange Scheitelstrecke über den 1892...

Ballon d‘Alsace

25 km

Genau genommen handelt es sich bei dem Ballon d‘Alsace (oder auf deutsch Elsässer Belchen oder Welcher Belchen) um einen 1247...

Col de Creu

27 km

Ein guter Ausgangsort für die Fahrt hinauf auf den 1712 Meter hohen Pyrenäenpass Col de Creu ist die Gemeinde Olette. Für ein...

Col du Mollendruz

15 km

Schon im 12. Jahrhundert existierte ein kleiner Pfad, der es den Menschen im Waadländer Jura ermöglichte, vom Lac de Joux zum...

Col de Richemond

46 km

Der Col de Richemond, im französischen Teil des Jura gelegen, dürfte den wenigsten Motorradfahrern ein Begriff sein - es sei...

Kartenansicht