Der brandneue PässeAtlas mit insgesamt 163 Pässen

Der PässeAtlas 2020 enthält über 240 Pässe und Panoaramastraßen in den sechs Alpenländern, jede übersichtlich auf einer oder zwei Seiten dargestellt. Neben bekannten Pässe-Highlights der Alpen gibt es auch zahlreiche, weniger bekannte Schmankerl zum Ausprobieren.

Empfohlene Pässe

Col de la Bataille

12 km

Das Vercors gehört für viele Motorradfahrer zu den spannendsten Ecken Europas. Zurecht! Eine Vielzahl von exorbitant spannend...

Col de Rieisse

22 km

Der Col de Rieisse, im französischen Départément Lozère gelegen, hat keinerlei verkehrstechnische Bedeutung. Im Grunde verbin...

Malojapass (Passo del Maloja)

42 km

Dieser Pass ist definitiv ein Kuriosum: Er hat nur eine Rampe – und zwar auf der Südwestseite. Von Chiavenna nach Maloja stei...

Sattelegg

18 km

Die Satteleggstraße stellt zwar nicht die schnellste, dafür aber die spannendste Verbindung der beiden Schweizer Seen Zürichs...

Würzjoch (Passo del Erbe)

49 km

Drei verschiedene Wege führen von Westen zum Würzjoch hinauf. Die Hauptstrecke zum Pass ist die SP29, die von Brixen am Monte...

Passo di Fedaia

30 km

Der Fedaia bildet eine gelungene Alternative zum nördlich verlaufenden Pordoijoch und stellt die Verbindungen der Provinz Tre...

Kartenansicht